Hamburg, Deutschland - 19. Oktober 2012  - Evotec AG (Deutsche Börse, Prime Standard, ISIN: DE 000 566480 9, WKN 566480) gab heute eine Anpassung der Prognose zur erwarteten Profitabilität auf das operative Ergebnis für das Geschäftsjahr 2012 bekannt.
Aufgrund der Verschiebung von Meilensteineinkünften vom vierten Quartal 2012 ins Geschäftsjahr 2013 wird erwartet, dass das operative Ergebnis vor Wertberichtigungen und Änderungen der bedingten Gegenleistungen für das Geschäftsjahr 2012 geringer ausfallen wird als im Geschäftsjahr 2011. Die veröffentlichte Prognose sah für das Geschäftsjahr 2012 ein höheres operatives Ergebnis vor als im Jahr 2011 (5,8 Mio. EUR). Die erwartete Prognose für Umsatz (88-90 Mio. EUR) und Liquidität (> 60 Mio. EUR) bleiben unverändert bestehen.
Kontakt: Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer, Evotec AG, Manfred Eigen Campus, Essener Bogen 7, 22419 Hamburg, Germany, Tel.: +44 (0)1235 441676, Mario.polywka@evotec.com

OBEN