Jobs & Karriere

Jobs jetzt bewerben

Wer wir sind

Wir sind ein schnell wachsendes Unternehmen auf dem Gebiet der Arzneimittelforschung und -entwicklung mit mehr als 4.200 Mitarbeiter an 16 Standorten. 

Wir bei Evotec bekämpfen die Ursachen einer Krankheit und nicht nur ihre Symptome. Dafür forschen wir für und mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen sowie akademischen Einrichtungen an innovativen Ansätzen zur Wirkstoffforschung und -entwicklung. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Bündelung der unterschiedlichen Stärken aller Beteiligten die besten Ergebnisse für eine bessere Medizin erzielen können. 

Unsere Kultur und Werte

Hier bei Evotec stehen wir fest hinter unserem Slogan #researchneverstops. Mit großer Leidenschaft arbeiten wir daran, eine Lösung für die vielen Krankheiten zu finden, für die es derzeit keine Heilung gibt. Wir – das sind mehr als 4.200 smarte Menschen aus aller Welt, die unterschiedliche Kulturen, Hintergründe und Denkweisen mitbringen. Was uns eint, ist unsere gemeinsame Mission und unsere Leidenschaft für das, was wir tun und wie wir arbeiten. Unsere Grundwerte - Zusammenarbeit, Innovation und Unternehmertum – leiten uns in unserer täglichen Arbeit und motivieren uns, gemeinsam Fortschritte zu erzielen.

"Ten things we drive for"

Zusammenarbeit: Wir sind davon überzeugt, dass die besten Ergebnisse erzielt werden, wenn wir auf den Stärken der anderen aufbauen und unser Wissen teilen. Als Unternehmen für Arzneimittelforschung und -entwicklung, das mit vielen der führenden Pharmaunternehmen, Biotechs und akademischen Einrichtungen zusammenarbeitet, ist die Zusammenarbeit Teil unserer DNA.

Innovation: #researchneverstops bringt den immensen Wert zum Ausdruck, den wir in kontinuierlicher Innovation sehen. Geleitet von unserer Mission, hochwirksame Therapeutika zu entdecken und zu entwickeln und sie den Patienten, die sie benötigen, weltweit zur Verfügung zu stellen, bemühen wir uns kontinuierlich um die Entwicklung innovativer Ansätze und Lösungen.

Unternehmertum: Wir sind entschlossen, unsere Ideen in die Realität umzusetzen. Bei Evotec kann sich eine intelligente Idee entfalten und mit Hilfe unserer zahlreichen Ressourcen zu einem eigenen Unternehmen innerhalb der Evotec-Gruppe heranreifen.

 

Mitarbeiter nach Nationalität zum 31. Dezember 2021 in %

Bei uns arbeiten Menschen aus 81 Nationen an weltweit 16 Standorten Die mit dieser Vielfalt verbundenen Sichtweisen und Ideen bereichern die Arbeit bei Evotec.

Etwa 38 % der Evotec-Mitarbeiter arbeiten seit mehr als fünf Jahren für das Unternehmen. Das Durchschnittsalter der Beschäftigten lag Ende 2021 bei rund 38,5 Jahren. Der Frauenanteil bei 54 %.

Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration bei Evotec

Bei Evotec wollen wir Diversität in all ihren Aspekten fördern. Als Unternehmen tragen wir daher zu einem Arbeitsumfeld bei, das von Respekt geprägt und frei von Vorurteilen gegenüber jedermann ist. Verschiedene Initiativen und Aktivitäten, die zum Teil von unseren Mitarbeitern selbst angeregt wurden, zeigen unser Engagement für diese Themen. 

Unter anderem hat Evotec die deutsche "Charta der Vielfalt" unterzeichnet und ist Mitglied der "Proud Science Alliance". 

Mitarbeiter-Stories

Lernen Sie einige unserer Kolleg/innen kennen, indem Sie auf das Bild klicken.

Edward Senior Scientist, Structural Biology
“Since I joined the company in 2012, I worked in two different teams: protein production and X-ray crystallography. It allowed me to work on different roles and getting a greater insight on structural biology. Every project brings its own challenge to solve and it allows you to learn a lot from the talented colleagues you work with. I have a sense of fulfilment when, as part of a team, a solution is found so the project can move forward to the next step.”
Guillaume Research Associate, Medicinal & Synthetic Chemistry
“It’s only a handful of weeks after the establishment of Evotec in France that I joined the company. As a junior collaborator, it was a unique opportunity to be part of the journey from the beginning. It allowed me to have personal inputs while all the processes and workflows were created or put into place. After working for a short period of time in a big pharmaceutical company, I found here at Evotec a great variety of missions. Depending on the projects and clients that we collaborate with, I encounter major differences in terms of scientific problems. The story never repeats itself: every new collaboration has its own challenges that need their own new solutions. That’s a tremendous opportunity for learning new skills and continuously broadening my knowledge in my field of expertise.”
Haniah Senior Scientist, Anti-infectives
“I was excited to be part of respiratory virus and prophylactic vaccination studies which were always my passion. Furthermore, the company is interested in developing an in-vivo model of respiratory disease which also corresponds well with my middle team career goal. I like my job because it allows me to develop my in-vitro as well as in-vivo skills in parallel. Furthermore, I am learning how to manage several clients at a time and dealing with different projects which involve different microorganisms i.e. virus-based projects and bacteria-based projects."
Paola Principal Scientist, Analytical Technical Team Member
“I started working for Aptuit as a Research Specialist in 2016. When Aptuit joined Evotec in 2017, it was a positive experience for me. I truly feel part of a unique company and our “ONE” team working for a major objective: Improving the lives of patients. Since April 2019, I am a Principal Scientist in the Analytical Development and Quality Control Team. My perception is that Evotec really promotes scientific knowledge and development and it invests into professional growth by stimulating people with development plans, rewarding individuals and groups for their new ideas and achievements. The working environment is really dynamic, there are lots of young people coming from different countries who make you feel being part of an international family. There are many challenges to face day by day, but this is really satisfying when you work with experienced people and you can acquire the knowledge and competence to solve them as a team.”
Stuart Team leader, Discovery Chemistry
“I started at Evotec as a Senior Scientist, working on an oncology project. After two years, that program ended and I began working on a new project in partnership with an American biotechnology company, seeking an alternative HIV therapy. During this project I led the chemistry effort and managed a small team of chemists and in 2007 I was promoted to Senior Scientist 1. I then transferred onto a new project, working in partnership with a Japanese pharmaceutical firm to develop a new anticoagulant. Again, I led the chemistry effort, managing up to 12 chemists on the project, and was promoted to Team Leader in 2011. Since 2012, I have been working as part of a collaboration with Bayer seeking a treatment for endometriosis, which affects an estimated 176 million women worldwide (around 10% of women of reproductive age). This debilitating condition results in chronic abdominal pain and can greatly impact a woman's social, professional and personal life. I hope that, through this collaboration, we can deliver some investigational new drugs that alleviate these symptoms and free so many women from a life of chronic pain. The best thing about Evotec, without question, are the people. The talent here is really outstanding, first-class. Everyone is really friendly and supportive, but with that there’s a strong drive that pervades the company to succeed in our goals and individual programmes and really make a difference to people’s lives.”
Dominique Project Manager Alliance Management
I started working for Evotec in 2013 as a Research Assistant in the In Vitro Pharmacology group. I already knew that I wanted to work in the drug discovery industry, having spent a year as an intern for a large pharmaceutical company in the UK and this was the perfect opportunity for me to start my career, gain experience and learn a new language at the same time. After two years, I moved to Screening Operations where I acquired the skills and knowledge to run high-throughput screening campaigns on our various automated platforms. In 2018, I decided it was time to take on a new challenge and joined the Global Alliance Management team as a Project Manager. Working in a global function allows me to interact with numerous colleagues in various disciplines across all of our sites. My favourite part about the role is the dynamic and varied nature of the work, finding new and innovative solutions to tackle any operational challenges we may face whilst supporting our Scientists all the way from project initiation through to nominating pre-clinical drug candidates to ensure the best results for our partners. Evotec has given me the opportunity to grow and develop my career in ways I never imagined, I feel privileged to work with such talented, inspiring colleagues and be part of the Evotec family.

Einstiegsmöglichkeiten

Die Einstiegsmöglichkeiten bei Evotec sind vielfältig. Als Unternehmen in der Arzneimittelforschung und -entwicklung haben wir großen Bedarf an Mitarbeiter/innen mit naturwissenschaftlichem Background. Egal, ob Berufsanfänger oder mit Erfahrung. Egal, ob mit Doktortitel, Studium oder Ausbildung. Egal ob Forschung & Entwicklung, Produktion oder Business Development: Möglichkeiten gibt es bei uns viele. 

Auch wenn Sie kein Naturwissenschaftler sind, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, bei uns einzusteigen. Damit unsere unternehmensweiten Geschäftsprozesse rund laufen, benötigen wir Ihr Expertenwissen in unseren globalen Funktionen. Dazu gehören z. B. das Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Kommunikation, Personalmanagement, der Einkauf, die IT und viele mehr. 

Schüler und Studenten sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen. Wir bieten Ausbildungsmöglichkeiten sowie Werkstudententätigkeiten und Praktika für Studenten an. 

Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenangebote und finden Sie die Möglichkeit, die am besten zu Ihnen passt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Jobs jetzt bewerben

Berufliche Weiterentwicklung

Chancen erhalten und Chancen nutzen

Unser Erfolg als Unternehmen hängt vom Erfolg unserer Mitarbeiter ab. Wir sind daher bestrebt, hochqualifizierte, begabte Menschen einzustellen und setzen uns dafür ein, dass jede/r Einzelne die Chance erhält, seine/ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sowohl im jeweiligen Fachgebiet als auch funktionenübergreifend weitere Erfahrungen zu sammeln.

Durch die große Vielfalt an wissenschaftlichen Projekten in unterschiedlichen Therapiebereichen erhalten die Forscher eine Ausbildung am Arbeitsplatz, sie können ihr Wissen erweitern und durch die Übernahme neuer oder zusätzlicher Verantwortung ihre Kompetenzen ausweiten. Darüber hinaus bieten wir zielgerichtete Ausbildungen und Schulungsprogramme an, damit unsere Mitarbeiter ihr ganzes Potenzial ausschöpfen können und wir fördern den Besuch von Konferenzen und Fachseminaren.

Wir achten darauf, dass jede/r Mitarbeiter/in einen jährlichen Entwicklungsplan erhält. Dieser wird mit den direkten Vorgesetzten erstellt und unterstützt bei den anstehenden Herausforderungen.

Während wir weiter wachsen investieren wir gleichzeitig in weitere Entwicklungsmöglichkeiten und -programme. Wir bauen damit die Kompetenzen unserer Mitarbeiter aus und setzen Talente frei. Wir sind uns bewusst, dass unsere Mitarbeiter wachsen müssen, damit auch das Unternehmen wachsen kann.

Wir sind davon überzeugt, dass Ihre Karriere nicht nur aus geraden Pfaden und Beförderungen besteht. Für uns sind es die Vergrößerung des Erfahrungsschatzes und der Ausbau von Fähigkeiten, mit denen wir in Zukunft bestehen können – weil „Research never stops“!

Entlohnung und Zusatzleistungen 

Evotec hat es sich zum Ziel gesetzt, hervorragende Leistungen und Verhaltensweisen ihrer Mitarbeiter zu fördern, zu unterstützen und anzuerkennen. Die leistungsbasierte Entlohnung gilt daher für alle Mitarbeiter in den Unternehmen des Evotec-Konzerns. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Zusatzleistungen, die an die Vorschriften und Gepflogenheiten des jeweiligen Landes angepasst sind. Dazu gehören unter anderem Gesundheitsleistungen und Pensionszahlungen, die den Mitarbeitern und ihren Familien ein gewisses Maß an Sicherheit geben.

Wir sind uns bewusst, dass unsere Mitarbeiter auch ein Leben außerhalb ihres Arbeitsplatzes haben und unterstützen daher Arbeitsbedingungen, die einen Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben ermöglichen.

Standorte

6 Länder, 16 Standorte: Zahlreiche Möglichkeiten

Seit der Gründung im Jahr 1993 in Hamburg wächst unser Unternehmen stetig. Für Sie bedeutet das zahlreiche Möglichkeiten, uns mit Ihrem Wissen zu bereichern und mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenzuarbeiten. Wo bei uns wird Ihr Arbeitsplatz sein?

Zur Übersichtskarte: Evotec Standorte

Bewerbungstipps

Was sollte mein Lebenslauf enthalten?

Überlegen Sie bitte, für welche Position Sie sich bewerben und passen Sie Ihren Lebenslauf entsprechend an. Es ist wichtig, dass Sie alle relevanten Fähigkeiten, Erfahrungen und Ausbildungen klar und präzise angeben.

Werde ich zu einen Vorstellungsgespräch eingeladen?

Wir werden prüfen, inwieweit Ihr Lebenslauf und Anschreiben zu den Anforderungen der Stelle passen. Wenn wir zu dem Schluss kommen, dass Sie für die Position geeignet sein könnten, laden wir Sie zu einem Telefonat/WebEx-Gespräch oder einem persönlichen Gespräch ein.

Was gehört zu einem Vorstellungsgespräch?

Wenn Sie zu einem persönlichen Gespräch an einem Evotec-Standort eingeladen werden, werden wir Treffen mit einigen unserer Kolleg/inn/en vereinbaren um Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Unternehmen kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen.

Während des Vorstellungsgesprächs werden wir Ihnen vor allem Fragen zu Ihren Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen aus vergangenen Tätigkeiten stellen. Dabei geht es nicht um richtige oder falsche Antworten, sondern um Beispiele aus Ihrer Berufserfahrung mit der Sie Ihre Kompetenz für die Stelle nachweisen, für die Sie sich beworben haben. In den meisten Fällen wird das Bewerbungsverfahren auch ein fachliches Gespräch mit Bezug auf die angestrebte Position enthalten. Es kann auch sein, dass Sie vor einer kleinen Gruppe über ein Thema referieren. Die jeweilige Vorgehensweise wird Ihnen bei der Einladung zum Gespräch ausführlich mitgeteilt.

Jobs jetzt bewerben

Informationen zum Datenschutz für Bewerber

OBEN