Evotec und Claris Ventures kooperieren, um Programme von Claris' Portfoliounternehmen in die Klinik zu beschleunigen

 

  • CLARIS‘ PORTFOLIOUNTERNEHMEN ERHALTEN EINFACHEN ZUGANG ZU EVOTECS UMFASSENDEM ANGEBOT AN PRÄKLINISCHEN UND KLINISCHEN ENTWICKLUNGS- UND PRODUKTIONSKAPAZITÄTEN
  • DIE VEREINBARUNG BAUT AUF EINER ERFOLGREICHEN ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN EVOTEC UND CLARIS‘ PORTFOLIOUNTERNEHMEN IAMA AUF

 

Hamburg, Deutschland, und Turin, Italien, 06. März 2024:
Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809; NASDAQ: EVO) und Biotech VC-Unternehmen Claris Ventures („Claris“) gaben heute eine Rahmenvereinbarung bekannt, um Programme von Claris‘ Portfoliounternehmen mit Hilfe von Evotecs vollintegrierter Plattform in die Klinik zu beschleunigen.

Claris‘ Portfolio konzentriert sich auf Biotech-Unternehmen mit Programmen, die kurz vor klinischen Studien stehen, und besteht derzeit aus neun Biotech-Unternehmen in Italien, der Schweiz und Großbritannien. Claris stellt die Ressourcen, Fähigkeiten und Netzwerke zur Verfügung, um präklinische Studien abzuschließen und first-in-human („FIH“) klinische Studien durchzuführen.

Evotec unterstützt bereits Claris‘ Portfoliounternehmen IAMA Therapeutics („IAMA“), ein Biotech-Unternehmen aus Genua, das sich auf innovative Arzneimittel für Hirnerkrankungen konzentriert. Evotec hat präklinische Services für IAMA erbracht, einschließlich einem INDiGO für IAMAs führendes Programm IAMA-6. IAMAs Antrag auf klinische Prüfung („CTA“, engl. Clinical Trial Application) des vollständig in ihrem Besitz befindlichen Programms IAMA-6 wurde im Dezember 2023 positiv beschieden.

Im Januar 2024 gab IAMA die erste Verabreichung in einer FIH Phase-I-Studie bekannt, die von IAMA finanziert und von Evotec geleitet wird. Die Studie untersucht die Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik, Pharmakodynamik und Nahrungsmittelinteraktionen von IAMA-6. Evotec stellt zudem den Wirkstoff und das Arzneimittel auf ihrem Campus Levi-Montalcini in Verona, Italien, her.

Aufbauend auf der erfolgreichen Zusammenarbeit bietet die Rahmenvereinbarung zur Beschleunigung nun auch Claris‘ weiteren Portfoliounternehmen einen einfachen Zugang zu Evotecs umfassendem Angebot an integrierten Dienstleistungen. Evotec wird auch den erfolgreichen Verlauf der integrierten Programme durch ein Governance-Modell unterstützen.

Dr. Matthias Evers, Chief Business Officer von Evotec, kommentierte: „Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit unseren Partnern bei Claris einzugehen. Die Vereinfachung des Prozesses in die Klinik ist einer der wichtigsten Effizienzgewinne unserer voll integrierten F&E-Plattform. Da Claris‘ Portfolio wächst und reift, freuen wir uns auf die Möglichkeit, weiteren Unternehmen einen vereinfachten Zugang zu unserem gesamten Dienstleistungsangebot zu bieten und sie dabei zu unterstützen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.“

Pietro Puglisi, Managing Partner von Claris, fügte hinzu: „Wir freuen uns, diese strategische Partnerschaft mit Evotec einzugehen. Die Vereinbarung verbessert unsere Fähigkeit, die Entwicklung unserer Portfoliounternehmen von der Entdeckung bis zur klinischen Entwicklung zu beschleunigen. Evotecs integrierte Dienstleistungen haben sich als entscheidend für den Fortschritt von IAMA Therapeutics‘ führendem Programm, IAMA-6, erwiesen und wir freuen uns darauf, ihr Fachwissen zu nutzen, um die Entwicklung innovativer Wirkstoffkandidaten in unserem wachsenden Portfolio weiter zu beschleunigen. Diese Zusammenarbeit steht im Einklang mit Claris‘ Engagement für die Förderung von Innovationen und die Bereitstellung wirkungsvoller Lösungen für ungedeckten medizinischen Bedarf.“

Inhalte zum Herunterladen

PressemitteilungPDF, 465.6 KB

ÜBER CLARIS VENTURES

Claris Ventures SGR ist eine Risikokapitalgesellschaft mit Sitz in Italien, die 2019 gegründet wurde. Der erste von ihr verwaltete Fonds, Claris Biotech I, mit einem Volumen von 85 Mio. EUR, konzentriert sich auf Frühphaseninvestitionen in Biopharma-Unternehmen mit hohem Potenzial, die aus dem italienischen F&E-Ökosystem - sowohl lokal als auch international - hervorgegangen sind. Die Firma identifiziert und unterstützt Innovationen im pharmazeutischen Bereich und investiert in neue Unternehmen mit bahnbrechenden Medikamenten in der Entwicklung. Ziel ist es, den größtmöglichen Nutzen für Patienten mit hohem ungedecktem Bedarf zu erzielen, indem auf der Grundlage starker wissenschaftlicher Erkenntnisse Werte geschaffen werden. Bei der Suche nach Projekten mit hohem Potenzial bezieht Claris Ventures SGR alle Forschungszentren, klinischen Einrichtungen und Unternehmen des italienischen Biowissenschaftsnetzes ein, unabhängig davon, ob das Gründungsteam in Italien ansässig ist oder ob es italienische Wissenschaftler im Ausland umfasst, die starke Verbindungen zu Italien haben. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.clarisventures.com und folgen Sie uns auf LinkedIn.

 

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Angaben über zukünftige Ereignisse, wie das beantragte Angebot und die Notierung von Evotecs Wertpapieren. Wörter wie „erwarten“, „annehmen“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „können“, „planen“, „potenziell“, „sollen“, „abzielen“, „würde“, sowie Abwandlungen dieser Wörter und ähnliche Ausdrücke werden verwendet, um zukunftsbezogene Aussagen zu identifizieren. Solche Aussagen schließen Kommentare über Evotecs Erwartungen für Umsätze, Konzern-EBITDA und unverpartnerte F+E-Aufwendungen ein. Diese zukunftsbezogenen Aussagen beruhen auf den Informationen, die Evotec zum Zeitpunkt der Aussage zugänglich waren, sowie auf Erwartungen und Annahmen, die Evotec zu diesem Zeitpunkt für angemessen erachtet hat. Die Richtigkeit dieser Erwartungen kann nicht mit Sicherheit angenommen werden. Diese Aussagen schließen bekannte und unbekannte Risiken ein und beruhen auf einer Anzahl von Annahmen und Schätzungen, die inhärent erheblichen Unsicherheiten und Abhängigkeiten unterliegen, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Evotec liegen. Evotec übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene vorausschauende Aussagen im Hinblick auf Veränderungen der Erwartungen von Evotec oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

OBEN