Hamburg - 08. Juli 2013: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass sie ihre auf Chemie-Serviceleistungen spezialisierte Tochtergesellschaft in Thane, Indien, schließen wird. Evotecs Leistungen im Bereich Chemie werden zukünftig am Standort in Abingdon (UK) ausgeführt, um den steigenden Anforderungen nach Forschungstätigkeiten, die näher an den Forschungs- und Entwicklungslaboren unserer Hauptkunden sind, gerecht zu werden. Sämtliche Projekte werden in Thane bis Ende September beendet und Evotec (India) Private Ltd wird anschließend abgewickelt.
Im Zuge der Schließung der Gesellschaft werden 120 Stellen abgebaut und Evotec wird eine einmalige Wertberichtigung in Höhe von bis zu 4 Mio. EUR im dritten Quartal 2013 vornehmen. Gleichzeitig bestätigt Evotec die erwartete Prognose für Umsatz, Profitabilität und Liquidität für das Geschäftsjahr 2013.

Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: 'Im Juni 2014 wäre der Mietvertrag für das Gebäude in Indien abgelaufen. Im Rahmen der Due-Diligence-Prüfung bei der Suche nach einem neuen Gebäude und aufgrund der wachsenden Kundenanforderungen nach in Europa basierten Leistungen haben wir beschlossen, unseren Standort in Indien gänzlich aufzugeben. Diese Neuausrichtung ermöglicht es uns, unsere Kunden äußerst effizient zu bedienen, unsere UK-basierten Ressourcen und Kapazitäten im Bereich Chemie noch intensiver zu nutzen und Kosteneinsparungen zu erzielen.  Leider bedeutet dies, dass wir uns von unserer erstklassigen Belegschaft in Thane verabschieden müssen, die unsere Kunden in den letzten vier Jahren so tatkräftig unterstützt hat. An dieser Stelle bedanke ich mich im Namen des Vorstands ganz herzlich bei diesen Mitarbeitern und wünsche ihnen für ihre Zukunft alles erdenklich Gute.'

ÜBER EVOTEC (INDIA) PRIVATE LIMITED
Evotec (India) Private Limited ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Evotec AG. Zu ihrem Angebot zählen neben der chemischen Synthese auch die Entwicklung chemischer Herstellungsprozesse, das Scale-up sowie analytische Dienstleistungen.

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Angaben, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Derartige vorausschauende Aussagen stellen weder Versprechen noch Garantien dar, sondern sind abhängig von zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen, und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsbezogenen Aussagen in Erwägung gezogen werden. Wir übernehmen ausdrücklich keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen hinsichtlich geänderter Erwartungen der Parteien oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

Inhalte zum Herunterladen

PressemitteilungPDF, 86.6 KB

OBEN