Hamburg, Deutschland | Oxford, England - Evotec OAI AG (Deutsche Börse: EVT, TecDAX 30) gab heute bekannt, dass der Vorstand beschlossen hat, das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von bis zu 2,5 Mio. neuen Aktien zu erhöhen. Dies erfolgt gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital ohne Bezugsrecht für bestehende Aktionäre. Sal. Oppenheim, globaler Koordinator und Bookrunner, wird die neuen Aktien heute im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens institutionellen Investoren in Europa anbieten.
Das frische Kapital will die Evotec OAI AG zum einen für die weitere Wachstumsfinanzierung in ihrem Kerngeschäft (Discovery and Development Services) verwenden. Zum anderen soll es die Möglichkeit schaffen, in eine begrenzte Zahl weiterer interner Forschungs- und Entwicklungsprojekte (Geschäftsbereich Discovery Programs Division) zu investieren.
Bedingt durch die Kapitalerhöhung steigt die Zahl der Evotec OAI-Aktien von 35.510.130 auf bis zu 38.010.130.
Kontakt:
Evotec OAI AG, Anne Hennecke, Investor Relations, Tel: +49 (0)40 56081 286, Fax: +49 (0)40 56081 333, E-mail: investor.relations@evotecoai.com
OBEN