Antikörper Forschung

Erforschung von Antikörpern

Evotec betreibt eine eigene Antikörper-Forschung. Das wachsende Forschungsprofil basiert auf der Hybriodomtechnologie, die zur Generierung von therapeutischen Antikörpern eingesetzt wird. Die Einheit greift auf eine Vielzahl an Workflows für Immunisierung, Hybriodomgenerierung sowie Bindungs- und funktionale Aktivität zurück. 

Antikörperherstellung

In der Proteinproduktion arbeitet ein in „Guter Laborpraxis“ (GLP) geschultes Team, das in kurzer Zeit ein breites Spektrum monoklonaler Antikörper von geringen (100 mg) bis großen (40 g) Mengen herstellen kann. Sie werden aus spezifischen Hybridoma-Kulturen, transienter Transfektion oder stabilen Zelllinien nach der mAB-Gensynthese und Klonung gewonnen. Der Umfang der Kultur wird der Menge angepasst und reicht von wenigen Millilitern oder Litern (Expressionstest, Durchführbarkeitsstudien und Kleinproduktion) bis zu 100 Litern (Großproduktion). 

Die Antikörperreinigung wird in zwei Schritten durchgeführt (Affinitätsreinigung und polishing ) um eine optimale Ausbeute und hohe Qualität in großer Reinheit (≥ 99%) mit geringem Endotoxingehalt für präklinische Studien zu erreichen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für

Die Fähigkeiten und Kapazitäten von Just - Evotec Biologics

Kontaktieren Sie uns

Evotec

Business Development

T +44.(0)1235.86 15 61 F +44.(0)1235.86 31 39 vCard
OBEN